Kunden Zone Czech Deutsch Angličtina

Versicherung der Sendung

Ihre Sendungen sind automatisch gedeckt mit der Haftpflichtversicherung für Frachtführer laut aktuellen Normen. Diese Versicherung hat seine Vorteile und Nachteile, die wir Ihnen unten angeben. Aus diesem Grund können wir Ihnen noch eine Versicherung anbieten, die bei dem Innen- und Internationalen Transport sogar 110% des Wertes Ihrer Ware deckt. Diese Versicherung deckt zugleich die Risiken, auf denen sich die Haftpflichtversicherung für Frachtführer nicht bezieht.

Haftpflichtversicherung für Frachtführer:


Vorteile:
•    so sind alle Sendungen automatisch versichert
•    das Versicherungsgeld wird vom Frachtführer gedeckt
•    bei Inlandstransporten wird 100% Wert der Ware gedeckt

Nachteile:
•    deckt nicht die Schaden, für die der Frachtführer nicht verantwortlich ist, da er diese nicht vermeiden nicht vermeiden konnte, auch nicht durch spezielle Fürsorge
•    bei internationalen Sendungen, die sich gemäß der CMR Vereinbarung richten, ist das Limit der Verantwortlichkeit des Frachtführers auf 8,33 XDR/kg des Bruttogewichts gesetzt (ca 10 €/1 kg des Bruttogewichts gesetzt)

Versicherung der Sendung (sog. „Cargo Versicherung“)


Vorteile:
•    es ist möglich eine Deckung sogar bis 110% des Warenwertes sowie bei Innenlandtransporte als auch bei internationalen Transporten abzuschließen
•    deckt auch die Schäden auf der Sendung, die nicht direkt vom Frachtführer verursacht wurden

Nachteile:
•    wird abgeschloßen ausdrücklich auf Grund des Wunsch der Kunden
•    das Versicherungsgeld wird vom Kunden gedeckt